Mir pfiffand uf d'Grenz!

Unter dem Festmotto "Mir pfiffand uf d'Grenz!" nahm die Musikgesellschaft St. Margrethen am Fahrrad-Fest auf der neuen Grenzbrücke zwischen Höchst und St. Margrethen teil. Nach dem Auftritt der Bürgermusik Höchst und diversen Einlagen von modernen und antiken Fahrrädern durfte die MG das Publikum über den Mittag musikalisch unterhalten. Vielen Dank an die zahlreichen Besucher und die Gastfreundschaft auf der österreichischen Seite unserer Brücke.

Bereits am kommenden Samstag, 30. Juni 2018, steht das nächste Ständen der MG St. Margrethen an. Dieses mal werden die Musikantinnen und Musikanten um 16:00 Uhr die Bewohner und Gäste des Altersheims Fahr mit ihrem abwechslungsreichen musikalischen Programm unterhalten, bevor es danach in die verdienten Sommerferien geht.

Zusätzliche Informationen